Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt am Main

Zu den Bereichen dieser Seite springen:

Suche




Astronomie-AG

Letzte Änderung:
23.03.2015
Verantwortliche/r:
Martin Stammberger

Astronomie-AG

Die Astronomie-AG des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums trifft sich wöchentlich im Raum A31 oder in einem der Physikräume. Neben der Nutzung des Planetariums versuchen wir, die aktuelle Entwicklung in den verschiedenen Bereichen der Astronomie im Auge zu behalten. Zur Zeit sind es hauptsächtlich Schüler der 7. bis 10. Klassen, die in der Astronomie-AG aktiv sind. Es gibt eine Kooperation mit der Sternwarte des Physikalischen Vereins, in der wir hin und wieder Beobachtungen durchführen.

Vorstellung der AG · Themen · Aktuelles · Archiv

Der Termin

Die Astronomie-AG findet derzeit jeden Montag in der 7. Stunde statt.

Lageplan

Vom Unter- und Mittelstufenschulhof erreicht man das Planetarium, indem man durch den Verbindungsgang zwischen Turnhalle (T1) und Neubau hindurch zum Oberufenschulhof. Das Planetarium befindet sich dann im A-Gebäude (das große Gebäude am Hinterausgang der Schule) im dritten Stock.

Zur Sache

der Begriff "Astronomie"

Die Astronomie (griechisch: "astron" - Stern; "nomos" - Gesetz) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Wissenschaften, die sich mit der Erforschung des Universums befassen. Die Astronomie untersucht Verteilung, Bewegung, physikalischen Zustand und Aufbau der kosmischen Materie sowie deren Entstehung und Entwicklung. Nicht verwechseln darf man die Astronomie mit der Astrologie:
Astrologie, Sterndeutekunst, "ist die mit Selbsttäuschung oder Betrug verbundene Annahme, dass man aus der Stellung des gestirnten Himmels den Stand und Gang aller Dinge zu erkennen vermöge." Soweit zur Astrologie, aus 'Illustriertes Lexikon der Astronomie', 1881.


Seitenanfang

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium
Bernhard-Grzimek-Allee 6-8
60316 Frankfurt am Main · Stadtplan

Telefon: 069 212-35150 · Fax: 069 212-40537 · E-Mail